Zitate zum Stichwort Sich Zeit

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Charakter, Widerstand

Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

287 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Eduard von BauernfeldSchlagworte: Gegenwart, Männer, Dummheit, Schlauheit

Der große Mann eilt seiner Zeit voraus,
der kluge kommt ihr nach auf allen Wegen.
Der Schlaukopf beutet sie gehörig aus,
der Dummkopf aber stellt sich ihr entgegen.

Eduard von Bauernfeld (Werk: Xenien)

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Mehrheit, Anpassung

Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, dann ist es Zeit sich zu besinnen.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Dante AlighieriSchlagworte: Zeit, warten, handeln

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.

Dante Alighieri

Bewerten Sie dieses Zitat:

136 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Karl Heinrich WaggerlSchlagworte: Zeit

Zeit hat man nur, wenn man sie sich nimmt.

Karl Heinrich Waggerl

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht