Zitate zum Stichwort Wissenschaft

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprüche - Allgemein]

Andre KostolanySchlagworte: Börse, Kunst, Wissenschaft

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft.

Andre Kostolany

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: o

[Sprüche - Historische Personen]

Otto von BismarckSchlagworte: Politik, Wissenschaft, Kunst

Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Religion

Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

225 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kunst, Wissenschaft, Gunst, Tor

Wissenschaft und Kunst
haben nie der Toren Gunst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wissen, Wissenschaft

Alles hat seine Wissenschaft, sagte das kleine Mädchen, da hatt' es das Licht mit dem H-- ausgepustet.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Abraham a Santa ClaraSchlagworte: Dummheit, Mensch, Wissenschaft

Ein Mensch ohne Wissenschaft ist wie ein Soldat ohne Degen, wie ein Acker ohne Regen, wie ein Wagen ohne Räder, wie ein Schreiber ohne Feder. Gott selbst mag solche Eselsköpf' nicht leiden.

Abraham a Santa Clara

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Francis BaconSchlagworte: Philosophie, Religion, Glaube, Gott

Wenig Philosophie entfernt von der Religion, viel Philosophie führt zu ihr zurück.

Francis Bacon

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Max BornSchlagworte: Technik, Generation, Verstand, Raumfahrt

Ich gehöre zu der Generation, die noch zwischen Verstand und Vernunft unterscheidet. Von diesem Standpunkt ist die Raumfahrt ein Triumph des Verstandes, aber ein tragisches Versagen der Vernunft!

Max Born

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Mystisch, Ehrfurcht, Seele

Das tiefste und erhabenste Gefühl, dessen wir fähig sind, ist das Erlebnis des Mystischen. Aus ihm allein keimt wahre Wissenschaft. Wem dieses Gefühl fremd ist, wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, der ist seelisch bereits tot.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

260 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Henry Thomas BuckleSchlagworte: Aberglaube, Wissenschaft

Das einzige Mittel gegen den Aberglauben ist Wissenschaft.

Henry Thomas Buckle (Werk: Geschichte der Zivilisation in England 15)

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht