Zitate zum Stichwort Wollen

Seite 1 von 11 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Politik, Geld, Arm, Reich, Menschen

Politik ist die Kunst, von den Reichen das Geld und von den Armen die Stimmen zu erhalten, beides unter dem Vorwand, die einen vor den anderen schützen zu wollen.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

130 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Martin WalserSchlagworte: Beleidigungen

Auch Kränkungen wollen gelernt sein. Je freundlicher, desto tiefer trifft's.

Martin Walser

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Woody AllenSchlagworte: Universum, Chinatown, Welt, Relation

Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, wo es schwierig genug ist, in Chinatown zurechtzukommen.

Woody Allen

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Margaret ThatcherSchlagworte: Männer, Frauen, Handeln, Reden

Wenn Sie in der Politik etwas gesagt haben wollen, wenden Sie sich an einen Mann. Wenn Sie etwas getan haben wollen, wenden Sie sich an eine Frau.

Margaret Thatcher

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Otto FlakeSchlagworte: Gefühle, Liebe, Partnerschaft, Beziehung, Akzeptanz

Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.

Otto Flake

Bewerten Sie dieses Zitat:

153 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Religion, Gott

Aus der Weisheit Gottes manche Sachen schließen zu wollen, ist nicht viel besser, als es aus seinem eignen Verstand zu tun.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles KetteringSchlagworte: Idee

Wenn Sie heute irgend eine Idee killen wollen, brauchen Sie nur dafür zu sorgen, daß ein Komitee darüber berät.

Charles Kettering

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Politiker, Wahrheit

Für einen Politiker ist es gefährlich, die Wahrheit zu sagen. Die Leute könnten sich daran gewöhnen, die Wahrheit hören zu wollen.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Aktivität, Handeln, Tun

Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Wilhelm Meisters Wanderjahre)

Bewerten Sie dieses Zitat:

336 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Wirtschaft

Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 11 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht