Zitate zum Thema Nachdenken

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Nachdenken, Liebe, Hass

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

227 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: besonnen, nachdenken

Erst besinn's,
Dann beginn's.

Bewerten Sie dieses Zitat:

10 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Denken, Nachdenken, Tatenlosigkeit

Große Herren denken lange.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Nachdenken

Wer wohl kann nachdenken, der darf nicht viel nachdenken.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wort, Nachdenken

Es soll einer neunmal ein Wort im Mund umkehren, eh er es sagt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Martin Andersen-NexöSchlagworte: Streit, Widerspruch, Denken, Nachdenken

Widersprich nicht, bevor du nicht
widerdacht hast.

Martin Andersen-Nexö

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Joseph JoubertSchlagworte: Nachdenken, Unglück, Grübeln

Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Nachdenken

Man sollte viel öfter nachdenken; und zwar vorher.

Werner Mitsch

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Nachdenken

Zuletzt gesucht