Zitate zum Thema Tod

Seite 6 von 18 |< · · [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · · >|

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe, Tod

Wer ohne Liebe lebt, ist lebendig tot.

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liegen, Tod

Wer stille liegt, der ist tot.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Medicus, Leben, Tod

Es ist besser, daß einem der Medicus als der Jurist das Leben abspricht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Not, Tod

Not und Tod
hat kein Gebot.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Not, Tod

Not und Tod kommen zu Alten und Jungen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Not, Tod

Kommt man aus der Not,
so kommt der Tod.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Qual, Tod, Leid

Lange Qual ist bittrer Tod.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schlaf, Tod

Schlaf und Tod sind Zwillingsbrüder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schulden, Alter, Tod

Schulden, Alter und Tod kommen unangemeldet ins Haus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Spielmann, Tod

Da liegt ein Spielmann begraben.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: o

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Tod

Seite 6 von 18 |< · · [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · · >|

Zuletzt gesucht