Lieblingszitate von Dörte

Seite 1 von 15 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcel PagnolSchlagworte: Erziehung, Gesellschaft, Gehorsam

Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten.

Marcel Pagnol

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Kluft

Es ist leichter das Meer zwischen den Kontinenten zu überbrücken, als die Kluft zwischen den Individuen und Völkern.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Christian MorgensternSchlagworte: Körper, Seele

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

Christian Morgenstern

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Fehler, Taten, Trauer

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

556 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Kompromisse, Konflikte

Gesunde Kompromisse machen aus Konflikten chronische Krankheiten.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Oscar WildeSchlagworte: Leben, Existenz

Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

281 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Konstantin WeckerSchlagworte: Normen, Sicherheit

Nur die sich misstrauen, brauchen Normen zum Sein.

Konstantin Wecker (Werk: Endlich wieder unten, 1981)

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Konstantin WeckerSchlagworte: Genuss

Wer nicht genießt, ist ungenießbar.

Konstantin Wecker (Werk: Songtitel von 1978)

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Adam OpelSchlagworte: Erfindung, Fahrrad, angenehm und nützlich

Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.

Adam Opel

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Francisco AscasoSchlagworte: Mensch, Beherschen

Kein Mensch hat das recht, einen anderen zu regieren.

Francisco Ascaso

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

Seite 1 von 15 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] · > · >|

Zuletzt gesucht