Lieblingszitate von Matze

Seite 1 von 30 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Matthias ClaudiusSchlagworte: Freiheit, Rücksicht, Schaden

Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.

Matthias Claudius

Bewerten Sie dieses Zitat:

98 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Geld, Armut, Reichtum, Freiheit

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

112 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jean AnouilhSchlagworte: Kleinvieh, sammeln

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.

Jean Anouilh

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen KingSchlagworte: Auszeit, Verrückt

Ich habe mir eine Auszeit von 2, 3 Monaten genommen und gegen Ende wurde ich wirklich unruhig. Mein Nachtleben, meine Träume werden extrem lebhaft und verrückt.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Zeit, Geschichte, Heimat, Reisen

Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Humanismus, Liebe, Werte

Unkraut wächst in zwei Monaten, eine rote Rose braucht dafür ein ganzes Jahr.

Dschalal ad-Din ar- Rumi

Bewerten Sie dieses Zitat:

335 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

John Maynard KeynesSchlagworte: Fehler, Nutzen

Fehler sind nützlich, aber nur, wenn man sie schnell findet.

John Maynard Keynes

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Curzio MalaparteSchlagworte: Mensch, Leben, Tage, Lachen

Jedes Mal, wenn ein Mensch lacht, fügt er seinem Leben ein paar Tage hinzu.

Curzio Malaparte

Bewerten Sie dieses Zitat:

127 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Albert EinsteinSchlagworte: Physik, Annahmen

Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Sprüche - Prominente]

Aristoteles OnassisSchlagworte: Geld, Reichtum, Armut

Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, daß er nie welches gehabt hat.

Aristoteles Onassis

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: +

Seite 1 von 30 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] · > · >|

Zuletzt gesucht