Lieblingszitate von Ti22

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - humorvolle]

Mark TwainSchlagworte: Arbeit, Faulheit, Zeit

Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

385 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Danny KayeSchlagworte: Gedanken, Intelligenz

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.

Danny Kaye

Bewerten Sie dieses Zitat:

100 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: relativ, Zeitgefühl, Vergnügen, Kurzweil

Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

903 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Curt GoetzSchlagworte: Klugheit, Dummheit, Weisheit

Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.

Curt Goetz

Bewerten Sie dieses Zitat:

372 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

KonfuziusSchlagworte: Liebe, Freiheit

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

2314 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Berge, Menschen

Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: denken, vorausschauen

Man muß immer weiter denken, als man kommt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen KingSchlagworte: Wörter

Die wichtigsten Dinge sind am schwersten zu sagen. Es sind die Dinge, vor denen man sich schämt, weil Wörter Gefühle verschleiern - Wörter schrumpfen Dinge, die zeitlos erscheinen, wenn sie im Kopf sind, zu nicht mehr als Lebensgröße, wenn sie die Lippen verlassen.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Bruce LeeSchlagworte: Geist, Wasser

Leere deinen Geist. Werde formlos, gestaltlos - wie Wasser. Wenn man Wasser in eine Tasse gießt, wird es zur Tasse. Gießt man Wasser in eine Teekanne, wird es zur Teekanne. Wasser kann fließen, kriechen, tropfen, stürzen und schmettern. Sei Wasser, mein Freund.

Bruce Lee (Werk: Der Weg eines Kämpfers)

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Abraham LincolnSchlagworte: Charakter, Erkennen, Macht

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Abraham Lincoln

Bewerten Sie dieses Zitat:

820 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht