Zitate zum Stichwort Klug

Seite 1 von 6 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Intelligenz, Dummheit

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

468 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Torheit, Klugheit

Da steh ich nun, ich armer Tor,
und bin so klug als wie zuvor.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Faust)

Bewerten Sie dieses Zitat:

644 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erfahrung, lernen

Durch Erfahrung wird man klug!

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Mensch, Intelligenz, lernen

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

1073 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Adel, Eigenschaften, Charakter

Fromm, klug, weis und mild
Gehört in des Adels Schild.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Amt

Das Amt macht wohl satt, aber nicht klug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: arm

Armer Leute Witz gilt nicht, Wasserkrug ist nicht klug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Busch, Team, clever

Der eine klopft auf den Busch, der andre fängt den Vogel.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: eigene Sache

In eigener Sache ist niemand klug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Erfahrung

Erfahrung macht klug.

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 6 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht