Zitate zum Stichwort Warum Warum

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Menschheit, Jugend, Alter

Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

90 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Hölle, Jenseits, Diesseits, Herz

Warum die Hölle im Jenseits suchen? Sie ist schon im Diesseits vorhanden, im Herzen der Bösen.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Erfolg, Karriereleiter, aktiv, passiv

Der Grund, warum manche Mitarbeiter auf der Leiter des Erfolges nicht so recht vorankommen, ist darin zu suchen, daß sie glauben, sie stünden auf einer Rolltreppe.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Fantasie, Träumen, Optimismus

Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

423 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Douglas AdamsSchlagworte: Theorie, Universum

Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

Douglas Adams

Bewerten Sie dieses Zitat:

187 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sinn, Zweck, Ursache

Bedenke, warum du hier bist.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: böse Buben

Man kann Bären und Bauern zähmen, warum nicht auch böse Buben?

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Esel

Ein Esel frißt keine Feigen. Warum?

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiß, verstehen

Gott weiß wohl, warum er der Geiß den Schwanz abgehauen hat.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gnade

Gnade hat kein Warum, ist Ebbe und Flut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht