Lieblingszitate von Monika

Seite 2 von 9 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

[Sprüche - Allgemein]

Nikolaus CybinskiSchlagworte: Erfolg, Misserfolg

Der Erfolg zählt. Die Misserfolge werden gezählt.

Nikolaus Cybinski

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Lisa FitzSchlagworte: ausnutzen

Ich bin nicht gegen die Männer, sondern nur gegen die Menschen,
die sich auf Kosten ihrer Mitmenschen verwirklichen und Karriere machen müssen.

Lisa Fitz

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Joseph JoubertSchlagworte: Fortschritt

Das Ziel eines Konflikts oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Francis BaconSchlagworte: Hoffnung

Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.

Francis Bacon

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schuhe, barfuß, Hilfe

Er flickt andern die Schuh und geht selber barfuß.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Wilhelm BuschSchlagworte: Sturheit, Eitelkeit, Hilfe

Mancher ertrinkt lieber, als dass er um Hilfe ruft.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Freunde, Engel, Hilfe, Flügel

Freunde sind Engel, die uns auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

504 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ella Wheeler WilcoxSchlagworte: Freude, Einsamkeit, Lachen, Weinen

Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein.

Ella Wheeler Wilcox

Bewerten Sie dieses Zitat:

408 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Alexandre VinetSchlagworte: Traurigkeit, Intelligenz, Seele

Die Traurigkeit ist das Los der tiefen Seelen und der starken Intelligenzen.

Alexandre Vinet

Bewerten Sie dieses Zitat:

170 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Erwin StrittmatterSchlagworte: Sinn, Leben, Sinnvoll

Der Sinn meines Lebens scheint mir darin zu bestehen,
hinter den Sinn meines Lebens zu kommen.

Erwin Strittmatter (Werk: Selbstermunterungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

Seite 2 von 9 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · > · >|

Zuletzt gesucht