Lieblingszitate von Monika

Seite 4 von 9 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Menschen, Meinungen, Vorurteile

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

454 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Robert KochSchlagworte: Fragen, Antwort

Diese Frage ist zu gut, um sie mit einer Antwort zu verderben.

Robert Koch

Bewerten Sie dieses Zitat:

300 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Fehler, Taten, Trauer

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

586 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Joseph JoubertSchlagworte: Verstand, Herz, Gefühl

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

188 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Krankheit, Fortschritt, Forschung, Medizin

Die Erforschung der Krankheiten hat so große Fortschritte gemacht, dass es immer schwerer wird, einen Menschen zu finden, der völlig gesund ist.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

140 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Mut, Schwierigkeiten

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), XVII/XVIII, CIV, 26)

Bewerten Sie dieses Zitat:

652 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Antoine de Saint-ExupérySchlagworte: wesentlich, Herz, Augen

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry (Werk: Der Kleine Prinz)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1610 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ralph Waldo EmersonSchlagworte: Kämpfen, Ruhm, Wiederauferstehung

Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes mal wieder aufzustehen.

Ralph Waldo Emerson

Bewerten Sie dieses Zitat:

112 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Fehler, Dummheit

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

493 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Egoismus, Überheblichkeit

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

842 Stimmen: ++

Seite 4 von 9 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · > · >|

Zuletzt gesucht