Lieblingszitate von Schmidt,Jutta

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

PlatonSchlagworte: Denken, Seele, Selbstgespräch, Weisheiten

Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele.

Platon

Bewerten Sie dieses Zitat:

138 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Lebensweisheiten, Optimismus, Genießen, Freude

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

892 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Menschheit, Mensch

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige, was Grund dazu hat.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

142 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Sport, Tiger, Töten, Grausamkeit

Wenn ein Mensch einen Tiger tötet, spricht man von Sport. Wenn ein Tiger einen Menschen tötet, ist das Grausamkeit.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

372 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert SchweitzerSchlagworte: Versäumnis, Zukunft, Gegenwart

Keine Zukunft vermag gut zu machen, was du in der Gegenwart versäumst.

Albert Schweitzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

152 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Menschen, Hund, Charakter

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

166 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Karel CapekSchlagworte: Humor, Erde, Frische

Humor ist das Salz der Erde, und wer gut durchgesalzen ist, bleibt lange frisch.

Karel Capek

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinz RühmannSchlagworte: Hunde, Leben

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.

Heinz Rühmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

257 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lew Nikolajewitsch Graf TolstoiSchlagworte: Herz, Anfang, Ende

Im Herzen eines Menschen ruht der Anfang und das Ende aller Dinge.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi

Bewerten Sie dieses Zitat:

71 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lew Nikolajewitsch Graf TolstoiSchlagworte: Musik, Stenographie, Gefühl

Die Musik ist die Stenographie des Gefühls.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht