Lieblingszitate von Alex

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gefühle, Liebe

Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

617 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Aurelius AugustinusSchlagworte: Welt, Bücher, Reisen

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

Bewerten Sie dieses Zitat:

181 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Menschen, Menschheit, Sex

Der Fortbestand der Menschheit beweist nur die Geilheit derselben.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Buch, Intelligenz, Dummheit, Spiegel

Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

244 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: Kämpfen, Verlieren, aufgeben, resignieren

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

2016 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Charakter, Eigenschaften, Taten, Menschen

Der Charakter offenbart sich nicht an großen Taten; an Kleinigkeiten zeigt sich die Natur des Menschen.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: +

[Literaturzitate - humorvolle]

Ambrose BierceSchlagworte: Menschheit, Selbstherrlichkeit

Mensch: ein Lebewesen, so angetan von Illusionen über sich, daß es völlig vergißt, was es eigentlich sein sollte.

Ambrose Bierce

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Schlagfertigkeit

Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Literatur, Worte, Sprache, Formulierung

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

112 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Leben, Schule, Bildung

Für mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

96 Stimmen: +

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht