Lieblingszitate von Yozgatli

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: Reden, Verstand, Schweigen

Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen - das Schweigen wäre bedrückend.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

384 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Neid, Anerkennung

In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

156 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

James Branch CabellSchlagworte: Welt, Optimist, Pessimist

Der Optimist erklärt, daß wir in der besten aller möglichen Welten leben, und der Pessimist fürchtet, daß dies wahr ist.

James Branch Cabell

Bewerten Sie dieses Zitat:

66 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Blaise PascalSchlagworte: Mensch, Furcht, Einsamkeit, Egoismus

Der Mensch, welcher nur sich selbst liebt, fürchtet nichts so sehr, als mit sich allein zu sein.

Blaise Pascal

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Abschied, Bedingung, Tod, Leben

Es gehört zu den traurigsten Bedingungen, unter denen wir leiden, uns nicht allein durch den Tod, sondern auch durch das Leben von denen getrennt zu sehen, die wir am meisten schätzen und lieben und deren Mitwirkung uns am besten fördern könnte.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: an Zelter, 4. 8. 1805)

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Einsamkeit

Allein sein zu müssen ist das schwerste, allein sein zu können das schönste.

Hans Krailsheimer

Bewerten Sie dieses Zitat:

145 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ella Wheeler WilcoxSchlagworte: Freude, Einsamkeit, Lachen, Weinen

Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein.

Ella Wheeler Wilcox

Bewerten Sie dieses Zitat:

408 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Anne FrankSchlagworte: Himmel, Traurigkeit

Solange es das noch gibt, diesen wolkenlosen blauen Himmel, darf ich nicht traurig sein.

Anne Frank (Werk: Das Tagebuch von Anne Frank)

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Fehler, Taten, Trauer

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

556 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Fleisch, Futterneid

Wegen einem Stück Fleisch geben die Hunde die Freundschaft auf.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: +

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht