Zitate - Sprüche - Kino und TV

Seite 18 von 27 |< · · [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] · · >|

Liselotte PulverSchlagworte: Antiquitäten, Geschmack, Preise

Antiquitäten sind Sachen von gestern nach dem Geschmack von heute zu den Preisen von morgen.

Liselotte Pulver

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Günther JauchSchlagworte: Fernseher, Demokratie

Es gibt nichts demokratischeres als einen Fernsehapparat: Man kann einschalten, umschalten und ausschalten.

Günther Jauch

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

Jean GabinSchlagworte: Flirt, Fahrplan, Absicht, Liebe

Ein Flirt ohne tiefere Absicht ist ungefähr so sinnvoll wie ein Fahrplan ohne Eisenbahn.

Jean Gabin

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: +

Burt LancasterSchlagworte: Liebe

Liebe ist der Morgen- und der Abendstern.

Burt Lancaster

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

Billy WilderSchlagworte: Regie, Produzent, Talentfreiheit

Wenn einer nicht Regie führen, nicht schreiben, nicht komponieren kann, wenn einer überhaupt nichts kann, dann wird er Produzent.

Billy Wilder

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: +

Woody AllenSchlagworte: Universum, Chinatown, Welt, Relation

Mich erstaunen Leute, die das Universum begreifen wollen, wo es schwierig genug ist, in Chinatown zurechtzukommen.

Woody Allen

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

Woody AllenSchlagworte: Welt, Menschen

Die Wahrheit ist, es hat niemals auf der Welt viele bemerkenswerte Leute gegeben. Die meisten stützen sich ständig auf den Typ gerade neben ihnen - und fragen, was sie tun sollen.

Woody Allen

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Kevin CostnerSchlagworte: Führungsqualität, Idee, Status

Das Problem mit Filmstars ist dasselbe wie mit den Royals. Sie werden nicht nach der Qualität ihrer Ideen beurteilt, sondern nach ihrem Status.

Kevin Costner

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Sophia LorenSchlagworte: Mut, Selbstbewusstsein

Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern.

Sophia Loren

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: +

Woody AllenSchlagworte: Gott, Menschen, Schweigen

Gott schweigt - wenn wir jetzt bloß die Menschen dazu brächten, die Klappe zu halten.

Woody Allen

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

Seite 18 von 27 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Kino und TV

Zuletzt gesucht