Zitate - Sprüche - Kino und TV

Seite 25 von 27 |< · · [22] [23] [24] [25] [26] [27] · · >|

Sophia LorenSchlagworte: Fehler, Verpflichtungen, Leben

Fehler gehören zu den Verpflichtungen, mit denen man für ein vollwertiges Leben bezahlt.

Sophia Loren

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: o

Tilda SwintonSchlagworte: Glück, Leben, Geschmack

Das Streben nach Glück scheint mir eine falsche Spur zu sein. Nach Glück zu streben, das ist wie das Streben nach Vanille-Eis. Es ist ein angenehmer Geschmack, aber nicht etwas, was man tatsächlich verfolgen kann.

Tilda Swinton

Bewerten Sie dieses Zitat:

52 Stimmen: o

Claudia CardinaleSchlagworte: Liebe, Käfig, Glück, Gefängnis

Liebe ist ein Käfig mit Gitterstäben aus Glück.

Claudia Cardinale

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: o

Jean-Paul BelmondoSchlagworte: Mensch, Autofahrer, Pilot, Rennfahrer

Ein Autorennfahrer ist ein Pilot, der zu niedrig fliegt.

Jean-Paul Belmondo

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: o

Harald SchmidtSchlagworte: Männer, Wurst

Haben Sie schonmal an der Currywurstbude die Gesichter von Männern beobachtet, wenn die Wurst durch den Schneider geht?

Harald Schmidt

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: o

Harald SchmidtSchlagworte: Petting, Deutschland, England

In Deutschland heisst es Jugend forscht. In England heisst es Petting.

Harald Schmidt

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: o

Woody AllenSchlagworte: Tradition, Illusion

Tradition ist die Illusion der Dauerhaftigkeit.

Woody Allen (Werk: Harry ausser sich (1997))

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: o

Sylvester StalloneSchlagworte: Männer, Partnerschaft

Ich glaube, dass es doch ganz angenehm ist, uns Männer zu haben: ein anderer Geruch, ein anderer Körper, eine andere Stimme, die Illusion, einen Beschützer zu haben.

Sylvester Stallone

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: o

Alfred BiolekSchlagworte: Baulärm, Krach, Wachstumsmusik, Fortschritt

Baulärm war früher Krach, heute ist er Wachstumsmusik.

Alfred Biolek

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: o

Werner SchneyderSchlagworte: Gefühle, Alleinsein

Einsamkeit ist Belästigung durch sich selbst.

Werner Schneyder

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: o

Seite 25 von 27 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Kino und TV

Zuletzt gesucht