Zitate zum Stichwort Erde

Zu der Suchanfrage passende Autoren

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Josh BillingsSchlagworte: Hund, Lebewesen, Liebe, Eigenliebe

Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde, das Sie mehr liebt, als sich selbst.

Josh Billings

Bewerten Sie dieses Zitat:

230 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Georg SimmelSchlagworte: Erde

Wir haben uns die Erde nicht unterworfen. Wir haben ihr nur tiefe Wunden geschlagen.

Georg Simmel

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Ernest HemingwaySchlagworte: Zärtlichkeit, Anerkennung, Weltkörper, Altersgruppe

Ich habe eine große Zärtlichkeit und Bewunderung für die Erde und keine Spur davon für meine Generation.

Ernest Hemingway

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jules VerneSchlagworte: Wasser, Energie, Zukunft

Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers, Wasserstoff und Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung der Erde sichern.

Jules Verne (Werk: Die geheimnisvolle Insel, 1870)

Bewerten Sie dieses Zitat:

153 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm RaabeSchlagworte: Welt, Unkraut

Wie kahl und jämmerlich würde manches Stück Erde aussehen, wenn kein Unkraut darauf wüchse.

Wilhelm Raabe

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht