Zitate zum Stichwort Politik

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprüche - Kino und TV]

Yves MontandSchlagworte: Politik, Ursache, Ignoranz

In der Politik ist es wie im täglichen Leben: Man kann eine Krankheit nicht dadurch heilen, daß man das Fieberthermometer versteckt.

Yves Montand

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Neuanfang, spät

Man darf niemals 'zu spät' sagen. Auch in der Politik ist es niemals zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

830 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Politik, Geld, Arm, Reich, Menschen

Politik ist die Kunst, von den Reichen das Geld und von den Armen die Stimmen zu erhalten, beides unter dem Vorwand, die einen vor den anderen schützen zu wollen.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

122 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Mao ZedongSchlagworte: Politik, Krieg, Blut

Politik ist Krieg ohne Blutvergießen; Krieg ist Politik mit Blutvergießen.

Mao Zedong

Bewerten Sie dieses Zitat:

122 Stimmen: o

[Sprüche - Politiker]

Margaret ThatcherSchlagworte: Männer, Frauen, Handeln, Reden

Wenn Sie in der Politik etwas gesagt haben wollen, wenden Sie sich an einen Mann. Wenn Sie etwas getan haben wollen, wenden Sie sich an eine Frau.

Margaret Thatcher

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Weisheit, Vergänglichkeit, Lebensweisheit

Gleichungen sind wichtiger für mich, weil die Politik für die Gegenwart ist, aber eine Gleichung etwas für die Ewigkeit.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

115 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas FullerSchlagworte: Politik, Gott, Teufel, Diplomatie

Politik besteht darin, Gott so zu dienen, daß man den Teufel nicht verärgert.

Thomas Fuller

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: o

[Sprüche - Historische Personen]

Otto von BismarckSchlagworte: Politik, Wissenschaft, Kunst

Die Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

121 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Regieren, Welt, Menschheit

Es kann nicht alles ganz richtig sein in der Welt weil die Menschen noch mit Betrügereien regiert werden müssen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Politik, Paradies, Redner

Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht