Zitate zum Stichwort Unmoeglich

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Victor HugoSchlagworte: Musik, Ausdruck, Worte

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo

Bewerten Sie dieses Zitat:

773 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Unsinn, Unglück, Liebe, Vernunft, Erfahrung

Es ist Unsinn - sagt die Vernunft.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist Unglück - sagt die Berechnung.
Es ist nichts als Schmerz - sagt die Angst.
Es ist aussichtslos - sagt die Einsicht.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.
Es ist lächerlich - sagt der Stolz.
Es ist leichtsinnig - sagt die Vorsicht.
Es ist unmöglich - sagt die Erfahrung.
Es ist was es ist - sagt die Liebe.

Erich Fried

Bewerten Sie dieses Zitat:

664 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Peter Alexander UstinovSchlagworte: Welt, Wissenschaft, Experten

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'

Peter Alexander Ustinov

Bewerten Sie dieses Zitat:

610 Stimmen: o

[Sprüche - Historische Personen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Wahrheit

Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

541 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Zukunft, Krieg, Denken, Wissenschaft

Das Denken der Zukunft muss Kriege unmöglich machen.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

519 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht