Zitate von George Bernard Shaw

Seite 1 von 5 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Alte, Senioren, Zukunft

Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Reichtum, Geld, Glück

Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Menschheit, Jugend, Alter

Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat?

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Bildung, Dinge

Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, daß man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

136 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Demokratie, Politik, Regierung

Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Demokratie, Minderheiten, Wahlen

Demokratie ist die Wahl durch die beschränkte Mehrheit anstelle der Ernennung durch die bestechliche Minderheit.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Weisheit, Menschen, Erfahrungen

Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Fantasie, Träumen, Optimismus

Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

418 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Hass, Rache, Feigling, Menschen

Hass ist die Rache des Feiglings dafür, daß er eingeschüchtert ist.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Frauen, Sklaven, Ketten

Eine liebende Frau ist eine Sklavin, die ihrem Herrn die Ketten anlegt.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite des Autors

Seite 1 von 5 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Pygmalion. A Romance in Five A
George Bernard Shaw
Pygmalion. A Romance in Five Acts
EUR 5,00
Shaw für Boshafte (insel tasch
George Bernard Shaw
Shaw für Boshafte (insel taschenbuch, Ba
EUR 8,00