Lieblingszitate von Sascha

Seite 1 von 6 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Passivität, Glaube, Zukunft, Freiheit

Der Glaube an eine größere und bessere Zukunft ist einer der mächtigsten Feinde gegenwärtiger Freiheit.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Douglas AdamsSchlagworte: Aussterben, Menschheit

Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, daß wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.

Douglas Adams

Bewerten Sie dieses Zitat:

108 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas MannSchlagworte: Fantasie, Dinge

Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.

Thomas Mann

Bewerten Sie dieses Zitat:

115 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcus AureliusSchlagworte: Welt, Ärgern, Dummheit, Gelassenheit

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

Marcus Aurelius

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

AnaxagorasSchlagworte: Mensch, Klugheit, Hände

Der Mensch ist das klügste aller Wesen, weil er Hände hat.

Anaxagoras

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Siddhartha GautamaSchlagworte: Leiden, Menschen, Selbstverschulden, Schuld

Die meisten irdischen Leiden bereiten die Menschen sich selber.

Siddhartha Gautama

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

John SteinbeckSchlagworte: Freunde, Feinde, Vertrauen

Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden.

John Steinbeck

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Gerhard UhlenbruckSchlagworte: Leben

Manche halten einen ausgefüllten Terminkalender für ein ausgefülltes Leben.

Gerhard Uhlenbruck

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Krieg, Feinde, friedlich

Wer den Feind umarmt, macht ihn bewegungsunfähig.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

71 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

LaoziSchlagworte: Sieg, Gewalttaten, Gewalt, Mensch

Ein guter Mensch erringt einen Sieg und belässt es dabei. Er geht nicht zu Gewalttaten über.

Laozi

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: ++

Seite 1 von 6 [1] [2] [3] [4] [5] [6] · > · >|

Zuletzt gesucht