Lieblingszitate von robbie

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Wissenschaftler]

Luther BurbankSchlagworte: Zeit, Vorurteile, Denken

Wer nicht gerne denkt, sollte wenigstens von Zeit zu Zeit seine Vorurteile neu gruppieren.

Luther Burbank

Bewerten Sie dieses Zitat:

88 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

VoltaireSchlagworte: Gesundheit, Glück, glücklich

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.

Voltaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

274 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Peter Alexander UstinovSchlagworte: Zweifel, Überzeugung, Vereinigung

Es sind die Zweifel, die die Menschen vereinen. Ihre Überzeugungen trennen sie.

Peter Alexander Ustinov

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Alexandre VinetSchlagworte: Traurigkeit, Intelligenz, Seele

Die Traurigkeit ist das Los der tiefen Seelen und der starken Intelligenzen.

Alexandre Vinet

Bewerten Sie dieses Zitat:

170 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

SokratesSchlagworte: Wissen, Geist, Intelligenz

Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

502 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Mensch, Intelligenz, lernen

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

1073 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Orson WellesSchlagworte: Manieren, Dummheit, Intelligenz

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Orson Welles

Bewerten Sie dieses Zitat:

426 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert EinsteinSchlagworte: Frage, weiterbilden

Wichtig ist, dass man nie aufhört zu fragen...

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

167 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Michel de MontaigneSchlagworte: Wissen, Weisheit, weise

Es mag sein, dass wir durch das Wissen anderer gelehrter werden. Weiser werden wir nur durch uns selbst.

Michel de Montaigne

Bewerten Sie dieses Zitat:

101 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Alter, Sünden, Versäumnis

Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

187 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht