Lieblingszitate von Zmolli

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Weg, Ziele, Weisheiten

Der Weg ist das Ziel.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

387 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Winston ChurchillSchlagworte: Hund, Katze, Schwein

Ich mag Schweine. Hunde schauen zu uns auf, Katzen auf uns herab. Schweine begegnen uns auf Augenhöhe.

Winston Churchill

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Winston ChurchillSchlagworte: Stehaufmännchen

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Winston Churchill

Bewerten Sie dieses Zitat:

278 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gefühle, Liebe

Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

617 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Henrik IbsenSchlagworte: Verlieben, Liebe, Selbstbestimmung

Das hat man doch nicht in seiner Macht, in wen man sich verliebt!

Henrik Ibsen

Bewerten Sie dieses Zitat:

227 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

KonfuziusSchlagworte: Liebe, Freiheit

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

2335 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Joseph JoubertSchlagworte: Zärtlichkeit, Leidenschaft, Ruhen, Lieben

Die Zärtlichkeit ist das Ruhen der Leidenschaft.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Joseph JoubertSchlagworte: Höflichkeit, Menschlichkeit

Höflichkeit ist die Blüte der Menschlichkeit. Wer nicht höflich genug, ist auch nicht menschlich genug.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Joseph JoubertSchlagworte: Nachdenken, Unglück, Grübeln

Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

120 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Joseph JoubertSchlagworte: Verstand, Herz, Gefühl

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

Zuletzt gesucht