Zitate zum Stichwort Deutschland

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Heinrich HeineSchlagworte: Deutschland, Deutsch

Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht.

Heinrich Heine (Werk: Nachtgedanken)

Bewerten Sie dieses Zitat:

164 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Neid, Anerkennung

In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

151 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Victor HugoSchlagworte: Europa, Einheit, Frankreich

Der Tag wird kommen, an dem du, Frankreich, du, Russland, du, Italien, du, England und du, Deutschland, all ihr Völker dieses Erdteils, zu einer höheren Einheit verschmelzen werdet, ohne eure verschiedenen Vorzüge und eure ruhmreiche Einzigartigzeit einzubüßen, und ihr werdet eine europaïsche Bruderschaft bilden, genauso wie die Normandie, die Bretagne, Burgund, Lothringen und das Elsaß, all unsere Provinzen, in Frankreich aufgegangen sind.

Victor Hugo (Werk: Douze discours, 1850)

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Gefahr, Ungerechtigkeit, Presse, Wahrheit

In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Heinrich BöllSchlagworte: Priester, Religion, Glaube, KZ

Es ist üblich geworden, immer dann, wenn die Haltung der offiziellen katholischen Kirche in Deutschland während der Nazizeit angezweifelt wird, die Namen der Männer und Frauen zu zitieren, die in Konzentrationslagern und Gefängnissen gelitten haben und hingerichtet worden sind. Aber jene Männer, Prälat Lichtenberg, Pater Delp und die vielen anderen, sie handelten nicht auf kirchlichen Befehl, sondern ihre Instanz war eine andere, deren Namen auszusprechen heute schon verdächtig geworden ist: das Gewissen.

Heinrich Böll (Werk: Brief an einen jungen Katholiken)

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Jäger, Hirten, Kritiker: Eine
Richard David Precht
Jäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für
EUR 18,00
Weber's Grillbibel (GU Weber's
Jamie Purviance
Weber's Grillbibel (GU Weber's Grillen)
EUR 22,95