Zitate zum Stichwort Meistens

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Wilhelm BuschSchlagworte: Unterhaltung, Gescheites, Dummes

Unterhaltung besteht meistens nicht darin, dass man selbst etwas Gescheites sagt, sondern dass man etwas Dummes anhören muss.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Mark TwainSchlagworte: Rhetorik, Problem, Politiker, Denken

Rhetorik ist deshalb ein Problem, weil es schwierig ist, gleichzeitig zu reden und zu denken. Politiker entscheiden sich meistens für eines von beiden.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

105 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Wilhelm BuschSchlagworte: Abschied, Verlust, Leid

Meistens hat, wenn zwei sich scheiden,
einer etwas mehr zu leiden.

Wilhelm Busch (Werk: Fipps der Affe V)

Bewerten Sie dieses Zitat:

114 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jakob BosshartSchlagworte: Beredsamkeit, Probleme

Menschen, die keine Probleme kennen, sind meistens beredt.

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Ausdauer, Geduld

Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht