Zitate zum Stichwort Moeglich

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Politiker]

Joschka FischerSchlagworte: Beleidigungen, Fragen, Dummheit

Alles ist möglich, selbst dämliche Fragen wie Ihre.

Joschka Fischer

Bewerten Sie dieses Zitat:

100 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: sich wehren, kämpfen

Man muß seine Haut so teuer als möglich verkaufen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Möglichkeiten, Geld

Alles ist möglich, aber es regnet kein Geld.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Abhängigkeit, Freiwillig, Liebe

Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand, und wie wäre der möglich ohne Liebe?

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Die Wahlverwandtschaften II, 5)

Bewerten Sie dieses Zitat:

80 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Jakob BosshartSchlagworte: Besserung, Reinheit

Rein durch das Leben zu gehen ist unmöglich. Aber sich zu reinigen ist möglich und höchstes Ziel.

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Einfach, Denken

Man sollte alles so einfach wie möglich sehen - aber auch nicht einfacher.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

161 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Charles DickensSchlagworte: Gutes, Gerede

Tu soviel Gutes, wie Du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber.

Charles Dickens

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Henry MillerSchlagworte: Weltuntergang, Umwelt, Zusammenbruch

Mein Suchen nach allen möglich Ausdrucksmitteln ist so etwas wie göttliches Stottern. Ich bin von dem prächtigen Zusammenbruch der Welt geblendet.

Henry Miller (Werk: Schwarzer Frühling)

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: o

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Wein, Wasser, Panschen, Rhein, Mosel

Wenn die Rhein- und Mosel-Weine gut sein sollen, so ist es nötig, daß so wenig vom Rhein und der Mosel selbst hineinfließe, als möglich ist.

Georg Christoph Lichtenberg (Werk: Sudelbücher)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Frank ZappaSchlagworte: Fortschritt

Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich.

Frank Zappa

Bewerten Sie dieses Zitat:

105 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht