Zitate zum Stichwort Vieles

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Gemeinsamkeit, Einsamkeit

Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.

Ludwig Börne (Werk: Über den Umgang mit Menschen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

312 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Ziele

Sobald der Geist auf ein Ziel gerichtet ist, kommt ihm vieles entgegen.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

245 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Suppe, Mund

Zwischen der Suppe und dem Mund kann sich vieles ereignen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

15 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Zwölf, Mittag

Zwischen zwölf und Mittag
gar vieles noch geschehen mag.

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gleichzeitigkeit, Qualität

Wer vieles zugleich tut,
macht nicht alles gleich gut.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht