Zitate zum Thema Erkenntnis

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: Fehler, korrigieren, Erkenntnis, Umkehr

Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

386 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Roß, Erkenntnis

Wer ein Roß reitet, erkennt seine Art.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Scherben, Erkenntnis

Aus den Scherben erkennt man den Topf - und aus dem Weisch das Getreide.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Ziel, Erkenntnis, Tatsache

Das letzte Ziel aller wissenschaftlichen Erkenntnis besteht darin, das größtmögliche Tatsachengebiet aus der kleinstmöglichen Anzahl von Axiomen und Hypothesen zu erhellen.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

66 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Antike, Mann, Erkenntnis, Kinder

Und die Knaben, versteht sich von selber, sie führt ein wackrer
gradgesinnter Mann ins Heiligtum aller Erkenntnis,
die uns die griechische Welt und die lateinische darbeut.
Und so wären die Kinder vor allem Unheil gesichert.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Entwürfe zur zweiten Epistel)

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: o

[Sprüche - Historische Personen]

SokratesSchlagworte: Erkenntnis, Selbsterkenntnis

Erkenne dich selbst!

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

595 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Michel de MontaigneSchlagworte: Wissenschaft, Erkenntnis

Ich suche nach keiner anderen Wissenschaft als der, welche von der Kenntnis meiner selbst handelt, welche mich lehrt, gut zu leben und gut zu sterben.

Michel de Montaigne

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Erkenntnis

Wir würden gar vieles besser kennen, wenn wir es
nicht zu genau erkennen wollten.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Richard P. FeynmanSchlagworte: Antworten, Leben, Wissen, Erkenntnis

Ich finde es weit interessanter, so zu leben, dass man nichts weiß, anstatt Antworten zu haben, die möglicherweise falsch sind.

Richard P. Feynman

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Augen, Glaube, Erkenntnis

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

88 Stimmen: ++

Zurück zur Übersichtseite zum Thema Erkenntnis

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

Zuletzt gesucht