Lieblingszitate von Ferhat

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Nachdenken, Liebe, Hass

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

227 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mutter TeresaSchlagworte: Armut, Einsamkeit, Beachtung

Die schlimmste Armut ist Einsamkeit und das Gefühl, unbeachtet und unerwünscht zu sein.

Mutter Teresa

Bewerten Sie dieses Zitat:

154 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ella Wheeler WilcoxSchlagworte: Freude, Einsamkeit, Lachen, Weinen

Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein.

Ella Wheeler Wilcox

Bewerten Sie dieses Zitat:

408 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Freund

Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

855 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Niccolò Machiavelli

Jeder sieht, was Du scheinst. Nur wenige fühlen, wie Du bist.

Niccolò Machiavelli

Bewerten Sie dieses Zitat:

226 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Mißtrauen, Vertrauen

Mißtrauen ist ein Zeichen von Schwäche.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

104 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Vertrauen, Leben

Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

234 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Victor HugoSchlagworte: Musik, Ausdruck, Worte

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo

Bewerten Sie dieses Zitat:

415 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertrand RussellSchlagworte: Leben, Dummheit, lernen

Man sollte eigentlich im Leben niemals die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist so groß.

Bertrand Russell

Bewerten Sie dieses Zitat:

144 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Mut, Schwierigkeiten

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), XVII/XVIII, CIV, 26)

Bewerten Sie dieses Zitat:

621 Stimmen: ++

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht