Lieblingszitate von facility

[Literaturzitate - Allgemein]

Max FrischSchlagworte: Leben, erleben, aktiv, passiv

Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.

Max Frisch

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Martin LutherSchlagworte: Lesen, Klugheit

Nicht viel lesen, sondern gut' Ding viel und oft lesen macht fromm und klug dazu.

Martin Luther

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Einsamkeit, Freiheit

Ganz er selbst sein darf jeder nur, solange er allein ist. Wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit; denn nur wenn man allein ist, ist man frei!

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

387 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

François-Gaston duc de LévisSchlagworte: Aufmerksamkeit, Gedächtnis

Die Aufmerksamkeit ist der Meißel des Gedächtnisses.

François-Gaston duc de Lévis

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Intelligenz, Denker, Häuser

Er war ein solcher aufmerksamer Grübler, ein Sandkorn sah er immer eher als ein Haus.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Stanislaw Jerzy LecSchlagworte: Literatur, Schreiben, Zitate

Von der Mehrzahl der Werke bleiben nur die Zitate übrig. Ist es dann nicht besser, von Anfang an nur die Zitate aufzuschreiben?

Stanislaw Jerzy Lec

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Qualität, Quantität

Getretener Quark wird breit - nicht stark.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

87 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Adolph Freiherr KniggeSchlagworte: Herz, Ablenkung

Wer immer in Zerstreuungen lebt, wird fremd im eigenen Herzen.

Adolph Freiherr Knigge

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Jeanne MoreauSchlagworte: Freiheit, Arbeitgeber

Frei sein, heißt wählen können, wessen Sklave man sein will.

Jeanne Moreau

Bewerten Sie dieses Zitat:

102 Stimmen: o

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Probleme, Denken, Problemlösung, Umdenken

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

428 Stimmen: ++

Zuletzt gesucht