Lieblingszitate von Meister Manuel

Seite 5 von 11 |< · · [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Tenzin GyatsoSchlagworte: Sinn des Lebens, Glück

Der Sinn des Lebens besteht darin, glücklich zu sein.

Tenzin Gyatso

Bewerten Sie dieses Zitat:

163 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Tenzin GyatsoSchlagworte: Wissen, Unsterblichkeit

Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.

Tenzin Gyatso

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Zeit, Leben, Nutzen

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: De Brevitate Vitae - Von der Kürze des Lebens 1, 3)

Bewerten Sie dieses Zitat:

253 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Plinius der ÄltereSchlagworte: Zeit, Glück

Jede Zeit ist umso kürzer, je glücklicher man ist.

Plinius der Ältere

Bewerten Sie dieses Zitat:

267 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Zeit, Geschichte, Heimat, Reisen

Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert EinsteinSchlagworte: Geist

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

850 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: Fehler, korrigieren, Erkenntnis, Umkehr

Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

387 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Alfred HitchcockSchlagworte: Heirat, Verurteilung, Ehe

Heirat ist die einzige lebenslange Verurteilung, bei der man wegen schlechter Führung begnadigt werden kann.

Alfred Hitchcock

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Alfred HitchcockSchlagworte: Horror, Realität

Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.

Alfred Hitchcock

Bewerten Sie dieses Zitat:

80 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Che GuevaraSchlagworte: Revolution

Die Revolution ist kein Apfel, der vom Baum fällt, wenn er reif ist; man muss machen, dass er fällt.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

Seite 5 von 11 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] · > · >|

Zuletzt gesucht