Zitate zum Stichwort Seiner

Seite 1 von 9 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Immanuel KantSchlagworte: Aufklärung, Unmündigkeit

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.

Immanuel Kant

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean Paul GettySchlagworte: Reichtum

Reich ist man erst dann, wenn man sich in seiner Bilanz um einige Millionen Dollar irren kann, ohne daß es auffällt.

Jean Paul Getty

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Ehe, Männer, Essen

Die Ehe ist ein Vertrag, bei dem der Mann auf die Hälfte seiner Lebensmittel verzichtet, damit man ihm die andere Hälfte kocht.

Anonym

Bewerten Sie dieses Zitat:

48 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Weisheit, Menschen, Erfahrungen

Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Zeit, Geschichte, Heimat, Reisen

Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Max PlanckSchlagworte: Gott, Glauben, Wissenschaft, Menschen

Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen.

Max Planck

Bewerten Sie dieses Zitat:

90 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Körper, Geist

Der Mensch ist eine in der Knechtschaft seiner Organe lebende Intelligenz.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

AristotelesSchlagworte: Lebensweisheiten, Mathematik, Teile

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

1532 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Dieter HildebrandtSchlagworte: Recht

Es hilft nichts, das Recht auf seiner Seite zu haben. Man muß auch mit der Justiz rechnen.

Dieter Hildebrandt

Bewerten Sie dieses Zitat:

75 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Charakter, Widerstand

Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

287 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 9 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht