Zitate - Sprüche - Wissenschaftler

Seite 9 von 13 |< · · [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] · · >|

Albert EinsteinSchlagworte: Zeit, Zukunft

Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

114 Stimmen: +

Karl MarxSchlagworte: Revolution, Geschichte

Die Revolutionen sind die Lokomotiven der Geschichte.

Karl Marx (Werk: Die Klassenkämpfe in Frankreich 1848 bis 1850)

Bewerten Sie dieses Zitat:

88 Stimmen: +

Albert SchweitzerSchlagworte: Verzicht, Bankrott, Gedanken

Verzicht auf denken ist geistige Bankrott-Erklärung.

Albert Schweitzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: +

Schlagworte: Spiel, Spielerei, Ernst, Bedeutung

Spiel ist nicht Spielerei, es hat hohen Ernst und tiefe Bedeutung.

Friedrich Fröbel

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Missbrauch, Geld, Eigennutz

Das Geld zieht nur den Eigennutz an und führt stets unwiderstehlich zum Missbrauch.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

101 Stimmen: +

Galileo GalileiSchlagworte: Mathematik, Gott

Mathematik = Das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat.

Galileo Galilei

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: +

Carl Friedrich von WeizsäckerSchlagworte: Physik, Natur, Geheimnisse, Wissenschaft

Die Physik erklärt die Geheimnisse der Natur nicht, sie führt sie auf tieferliegende Geheimnisse zurück.

Carl Friedrich von Weizsäcker

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Weisheit, Vergänglichkeit, Lebensweisheit

Gleichungen sind wichtiger für mich, weil die Politik für die Gegenwart ist, aber eine Gleichung etwas für die Ewigkeit.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: +

Albert EinsteinSchlagworte: Verstand, Intellekt, Wert, Ziel

Der Intellekt hat ein scharfes Auge für Methoden und Werkzeuge, aber er ist blind gegen Ziele und Werte.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: +

Max BornSchlagworte: Natur, Erde, Intelligenz

Es scheint mir, daß der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist.

Max Born

Bewerten Sie dieses Zitat:

64 Stimmen: +

Seite 9 von 13 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Sprüche / Wissenschaftler

Zuletzt gesucht