Lieblingszitate von Stefan

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Ella Wheeler WilcoxSchlagworte: Freude, Einsamkeit, Lachen, Weinen

Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein.

Ella Wheeler Wilcox

Bewerten Sie dieses Zitat:

401 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

James JoyceSchlagworte: Leben, Sterben, Tod

Liebe, lüge und sei hübsch! Denn morgen müssen wir sterben.

James Joyce

Bewerten Sie dieses Zitat:

80 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Peter Alexander UstinovSchlagworte: Mensch, Leben, Tod

Die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod, weil sie nicht genug aus ihrem Leben gemacht haben.

Peter Alexander Ustinov

Bewerten Sie dieses Zitat:

192 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcus AureliusSchlagworte: Tod, Leben, Weisheiten

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.

Marcus Aurelius

Bewerten Sie dieses Zitat:

217 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Mark TwainSchlagworte: Illusionen, Traum, Leben, Existenz

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

596 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Zeit, Leben, Nutzen

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: De Brevitate Vitae - Von der Kürze des Lebens 1, 3)

Bewerten Sie dieses Zitat:

248 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Francis BaconSchlagworte: Hoffnung

Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.

Francis Bacon

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Francis BaconSchlagworte: Wissen, Macht

Wissen ist Macht.

Francis Bacon (Werk: Religiöse Betrachtungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

120 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Vergangenheit, Zukunft, Zeit, Leben

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

386 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Menschenverstand, Erfahrung, Vorurteile, Jugend

Der gesunde Menschenverstand ist eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

240 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps