Lieblingszitate von Zweisteine

Seite 1 von 11 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Liebe

Wer richtig liebt, der findet sich selbst.
Die Meisten aber lieben, um sich zu verlieren.

Hermann Hesse (Werk: Demian)

Bewerten Sie dieses Zitat:

152 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Fehler, Taten, Trauer

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

556 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Luciano De CrescenzoSchlagworte: Engel, Flügel, Liebe, Vollkommenheit

Jeder von uns ist ein Engel mit nur einem Flügel. Und wir können nur fliegen, wenn wir uns umarmen.

Luciano De Crescenzo

Bewerten Sie dieses Zitat:

334 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Alan GreenspanSchlagworte: Klartext, Missverständnis

Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben.

Alan Greenspan

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Mark TwainSchlagworte: Illusionen, Traum, Leben, Existenz

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

605 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Adalbert StifterSchlagworte: große Taten

Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen. Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides.

Adalbert Stifter

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Anaïs NinSchlagworte: aufblühen

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.

Anaïs Nin

Bewerten Sie dieses Zitat:

1100 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Glück, Aufmerksamkeit

Glück ensteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Tatsachen, Welt, Ignoranz

Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Paul ClaudelSchlagworte: Reden, Leben, Meinung, Fragen

Rede nur, wenn du gefragt wirst, aber lebe so, dass man dich fragt.

Paul Claudel

Bewerten Sie dieses Zitat:

132 Stimmen: ++

Seite 1 von 11 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] · > · >|

Zuletzt gesucht