Lieblingszitate von Plempelmann

Seite 1 von 15 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Martin Andersen-NexöSchlagworte: Streit, Widerspruch, Denken, Nachdenken

Widersprich nicht, bevor du nicht
widerdacht hast.

Martin Andersen-Nexö

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Veränderung, Verbesserung

Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

1207 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcel PagnolSchlagworte: Optimist, Leben, Problem, Lösung

Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung.

Marcel Pagnol

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Martin LutherSchlagworte: Nacht, Wein, Liebe

Die Nacht, die Liebe, dazu der Wein - Zu nichts
Gutem Ratgeber sein.

Martin Luther

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Gustave FlaubertSchlagworte: Christentum, Adam und Eva

Die Grundlage des Christentums ist ein Apfel.

Gustave Flaubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Groucho MarxSchlagworte: Institution, Ehe

Die Ehe ist eine wunderbare Institution, aber wer möchte schon in einer Institution leben?

Groucho Marx

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Plempelmann eingeschickt.

[Sprüche - Kino und TV]

Groucho MarxSchlagworte: Alimente

Alimente zahlen ist wie ein totes Pferd mit Heu zu füttern.

Groucho Marx

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: o

Dieses Zitat hat Plempelmann eingeschickt.

[Sprüche - Kino und TV]

Groucho MarxSchlagworte: Alter

Ein Mann ist so alt wie die Frau die er fühlt.

Groucho Marx

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Plempelmann eingeschickt.

[Sprüche - Kino und TV]

Groucho MarxSchlagworte: Intelligenz

Du hast das Gehirn eines Vierjährigen und ich wette, der Knabe ist froh, dass er es los ist!

Groucho Marx (Werk: Horse Feathers, 1931)

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: ++

Dieses Zitat hat Plempelmann eingeschickt.

[Sprüche - Kino und TV]

Groucho MarxSchlagworte: Nachwelt

Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt kümmern?
Hat die sich jemals um mich gekümmert?

Groucho Marx

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: +

Dieses Zitat hat Plempelmann eingeschickt.

Seite 1 von 15 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] · > · >|

Zuletzt gesucht