Lieblingszitate von Raylan Givens

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

VoltaireSchlagworte: Religion, Gott, Lachen

Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist.

Voltaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

VoltaireSchlagworte: Medizin, Natur

Das Geheimnis der Medizin besteht darin, den Patienten abzulenken, während die Natur sich selbst hilft.

Voltaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Egoismus, Überheblichkeit

Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

810 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Welt, Veränderung

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

664 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Benjamin FranklinSchlagworte: Größe, Würde, Kaiser

Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

206 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

EuripidesSchlagworte: Elend, Freunde

Du zählst im Elend keinen Freund.

Euripides (Werk: Elektra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

527 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Fernand Joseph Désiré ContandinSchlagworte: Gesicht, Laune

Man sollte schon deshalb kein langes Gesicht machen, weil man dann mehr zu rasieren hat.

Fernand Joseph Désiré Contandin

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Winston ChurchillSchlagworte: Stehaufmännchen

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Winston Churchill

Bewerten Sie dieses Zitat:

275 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Jakob BosshartSchlagworte: Phantasie, Langeweile

Menschen mit Phantasie
langweilen sich nie.

Jakob Bosshart

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Humphrey BogartSchlagworte: Frauen, Männer

Frauen, die lange ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch, um zu zielen.

Humphrey Bogart

Bewerten Sie dieses Zitat:

171 Stimmen: +

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht