Lieblingszitate von slowman

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Allgemein]

AristotelesSchlagworte: Prioritäten, Wahrheiten, Veränderungen

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

568 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Danny KayeSchlagworte: Frauen, Erfolg

Sicher verdanken einige Millionäre ihren Erfolg ihren Frauen. Aber die meisten verdanken ihre Frauen dem Erfolg.

Danny Kaye

Bewerten Sie dieses Zitat:

280 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Ehefrau, Männer, Frauen, nachtragend

Das größte häusliche Unglück, das einem Mann begegnen kann, ist, wenn seine Frau einmal gegen ihn Recht hat, nachdem er es ihr abgestritten. Dieses einzige kleine Recht dient ihr wie ein Fläschchen Rosenöl; damit macht sie zwanzig Jahre all ihr Geräte und Gerede wohlriechend.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen 10)

Bewerten Sie dieses Zitat:

228 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ehe, Heirat, Altersunterschied

Ein junges Weib bei einem alten Mann ist des Tags eine Ehefrau und desNachts eine Witwe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

665 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Treue

Gesellentreue selten besteht,
Ehweibstreu über alles geht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

583 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: Recht, Widerstand

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

904 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Wohlfühlen, Seele

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Teresa von Ávila

Bewerten Sie dieses Zitat:

350 Stimmen: o

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Leidenschaft

Erlöse mich von der großen Leidenschaft, die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.

Teresa von Ávila

Bewerten Sie dieses Zitat:

231 Stimmen: –

[Sprüche - Historische Personen]

SokratesSchlagworte: Reichtum, Armut

Genügsamkeit ist natürlicher Reichtum, Luxus ist künstliche Armut.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

1894 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

SokratesSchlagworte: Heirat, Fehler, heiraten, Hochzeit

Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

300 Stimmen: –

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht