Lieblingszitate von Markus

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Verstand, Intelligenz, Dummheit

Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

142 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Neid, Anerkennung

In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

155 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

PlatonSchlagworte: Gut, Böse, Menschen, Gesetze

Gute Menschen brauchen keine Gesetze, um gezeigt zu bekommen, was sie nicht dürfen, während böse Menschen einen Weg finden werden, die Gesetze zu umgehn.

Platon

Bewerten Sie dieses Zitat:

127 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

PlatonSchlagworte: Weg, Erfolg, Misserfolg

Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: Es allen Recht machen zu wollen.

Platon

Bewerten Sie dieses Zitat:

390 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

EuripidesSchlagworte: Geist, Körper, Seele, Schönheit

Auf den Geist muß man schauen. Denn was nützt ein schöner Körper, wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.

Euripides

Bewerten Sie dieses Zitat:

212 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

AristotelesSchlagworte: Freund, Seele, Körper, Freundschaft

Was ist ein Freund? Eine einzige Seele, die in zwei Körpern wohnt.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

96 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Abraham LincolnSchlagworte: Charakter, Erkennen, Macht

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.

Abraham Lincoln

Bewerten Sie dieses Zitat:

800 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Curt GoetzSchlagworte: Klugheit, Dummheit, Weisheit

Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.

Curt Goetz

Bewerten Sie dieses Zitat:

354 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt MartiSchlagworte: Worte, Weg

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Kurt Marti

Bewerten Sie dieses Zitat:

1068 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Ausdauer, Geduld

Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: ++

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht