Zitate zum Stichwort Mensch Immer

[Sprüche - Politiker]

John F. KennedySchlagworte: Mensch, Computer

Der Mensch ist immer noch der beste Computer.

John F. Kennedy

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Menschen, Meinungen, Vorurteile

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

424 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Vernunft

Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen, das immer dann die Ruhe verliert, wenn von ihm verlangt wird, daß es nach Vernunftgesetzen handeln soll.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

65 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Menschheit, Steuern

Der Mensch ist ein merkwürdiges Wesen. Er arbeitet immer härter für das Privileg, immer höhere Steuern zahlen zu dürfen.

George Mikes

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Waldemar BonselsSchlagworte: Irrtum, Mensch, Leben

Ein Mensch irrt in den entscheidenden Dingen seines Lebens entweder immer oder nie.

Waldemar Bonsels

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Simone de BeauvoirSchlagworte: Mensch, Tier, Wort, Verführung

Der Mensch ist ein sprachbegabtes Tier und wird sich immer durch das Wort verführen lassen.

Simone de Beauvoir

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Mensch, Hochform

Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Recht, Rechthaberei, Haarspalterei

Ein Mensch wollt immer recht behalten:
So kams vom Haar- zum Schädelspalten!

Eugen Roth (Werk: Mensch und Unmensch)

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Nietzsche, Deutsche

Wenn ich mir eine Art Mensch ausdenke, die allen meinen Instinkten zuwiderläuft, so wird immer ein Deutscher daraus.

Friedrich Nietzsche (Werk: Ecce homo, Der Fall Wagner, Abs.4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Mensch, Mut, Verzweiflung

Ein Mensch ist der, der immer ein wenig mehr Mut hat, als er verzweifelt ist.

Günther Weisenborn

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht