Zitate zum Stichwort Nicht Nicht

Seite 1 von 308 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Danny KayeSchlagworte: Geld, Bescheidenheit

Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu.

Danny Kaye

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Yves MontandSchlagworte: Politik, Ursache, Ignoranz

In der Politik ist es wie im täglichen Leben: Man kann eine Krankheit nicht dadurch heilen, daß man das Fieberthermometer versteckt.

Yves Montand

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Alter, Sünden, Versäumnis

Im Alter bereut man vor allem die Sünden, die man nicht begangen hat.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

187 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Curt GoetzSchlagworte: Klugheit, Dummheit, Weisheit

Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.

Curt Goetz

Bewerten Sie dieses Zitat:

372 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Reichtum, Geld, Glück

Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Salvador DaliSchlagworte: Jugend, Alter, Generationen

Das größte Übel der heutigen Jugend besteht darin, dass man nicht mehr dazugehört.

Salvador Dali

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles-Louis de MontesquieuSchlagworte: Glück

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.

Charles-Louis de Montesquieu

Bewerten Sie dieses Zitat:

195 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

William Somerset MaughamSchlagworte: Literatur, Lesen, Anstrengung

Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.

William Somerset Maugham

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - humorvolle]

Mark TwainSchlagworte: Arbeit, Faulheit, Zeit

Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

387 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean CocteauSchlagworte: Augen, Tote, Lebende

Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen.

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: ++

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 308 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht