Zitate zum Stichwort Zeit

Seite 1 von 24 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Neuanfang, spät

Man darf niemals 'zu spät' sagen. Auch in der Politik ist es niemals zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

807 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Francis BaconSchlagworte: Bücher, Schiffe, Zeit

Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Francis Bacon

Bewerten Sie dieses Zitat:

54 Stimmen: o

[Literaturzitate - humorvolle]

Ambrose BierceSchlagworte: Zukunft, Optimismus

Die Zukunft ist jene Zeit, in der unsere Geschäfte gut gehen, unsere Freunde treu sind und unser Glück gesichert ist.

Ambrose Bierce

Bewerten Sie dieses Zitat:

92 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich SchillerSchlagworte: Zeit, Geistlichkeit, Gefangenschaft, Geist

Die goldene Zeit der Geistlichkeit fiel immer in die Gefangenschaft des menschlichen Geistes.

Friedrich Schiller

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

AristotelesSchlagworte: Wut, Gefühle, Menschen

Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

305 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Zarko PetanSchlagworte: Vergangenheit, Zukunft, Zeit

Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft.

Zarko Petan

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt TucholskySchlagworte: Zeit, Geschichte, Heimat, Reisen

Wer die Enge seiner Heimat begreifen will, der reise. Wer die Enge seiner Zeit ermessen will, studiere Geschichte.

Kurt Tucholsky

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Gesetze, Recht, Zeit

Wenn man alle Gesetze studieren wollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

67 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Journalisten

Journalisten sind die Geburtshelfer und Totengräber der Zeit.

Karl Ferdinand Gutzkow

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Winston ChurchillSchlagworte: Krieg, Spiele

Krieg ist ein Spiel, bei dem man lächelt. Wenn man nicht lächeln kann, sollte man grinsen. Wenn man nicht grinsen kann, sollte man sich für eine Zeit nicht blicken lassen.

Winston Churchill

Bewerten Sie dieses Zitat:

100 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 24 [1] [2] [3] [4] · · >|

Zuletzt gesucht