Lieblingszitate von Air Ivo

Seite 1 von 6 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Aphorismen]

Joseph JoubertSchlagworte: Verstand, Herz, Gefühl

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

158 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Luciano De CrescenzoSchlagworte: Engel, Flügel, Liebe, Vollkommenheit

Jeder von uns ist ein Engel mit nur einem Flügel. Und wir können nur fliegen, wenn wir uns umarmen.

Luciano De Crescenzo

Bewerten Sie dieses Zitat:

334 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

EpikurSchlagworte: Reichtum, Würde

Reich ist man nicht durch das, was man besitzt, sondern mehr noch durch das, was man mit Würde zu entbehren weiß.

Epikur

Bewerten Sie dieses Zitat:

1295 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz GrillparzerSchlagworte: Schöheit, Erde

Werde, was Du noch nicht bist,
bleibe, was Du jetzt schon bist:
In diesem Bleiben und diesem Werden
liegt alles Schöne hier auf Erden.

Franz Grillparzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt CobainSchlagworte: Kommerz

Der Kommerz beginnt, wenn du mit deiner Gitarre auf die Straße gehst und willst, dass man dir zuhört.

Kurt Cobain

Bewerten Sie dieses Zitat:

97 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Otto von BismarckSchlagworte: Auflehnung, Trotz, Dekokratie, Politik

Gegen die Regierung mit allen Mitteln zu kämpfen ist ja ein Grundrecht und Sport eines jeden Deutschen.

Otto von Bismarck

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean Paul SartreSchlagworte: Freiheit, Mensch

Der Mensch ist zur Freiheit verdammt.

Jean Paul Sartre

Bewerten Sie dieses Zitat:

70 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jean Paul SartreSchlagworte: Jugend, Auflehnung, Revoluzzer

Jugend will, daß man ihr befiehlt, damit sie die Möglichkeit hat, nicht zu gehorchen.

Jean Paul Sartre

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Rosa LuxemburgSchlagworte: Revolution

Die Revolution ist das größte, alles andere ist Quark

Rosa Luxemburg

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Georg BüchnerSchlagworte: Revolution, beenden, Grabstätte

Die Revolution ist noch nicht fertig, wer eine Revolution nur zur Hälfte vollendet, gräbt sich selbst sein Grab.

Georg Büchner (Werk: Dantons Tod)

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

Seite 1 von 6 [1] [2] [3] [4] [5] [6] · > · >|

Zuletzt gesucht