Lieblingszitate von Hans Stehle

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Intelligenz, Standpunkt, Horizont, Sturheit

Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

1545 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Clemens BrentanoSchlagworte: Erde

Wenn der Sturm das Meer umschlinget,
schwarze Locken ihn umhüllen,
beut sich kämpfend seinem Willen
die allmächtge Braut und ringet,
küsset ihn mit wilden Wellen,
Blitze blicken seine Augen,
Donner seine Seufzer hauchen,
und das Schifflein muß zerschellen.

Clemens Brentano (Werk: Wenn der Sturm das Meer umschlinget)

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: ––

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Bertolt BrechtSchlagworte: Schmerz, Leben, Wunde, Narbe

Wenn die Wunde nicht mehr wehtut, schmerzt die Narbe...

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

153 Stimmen: o

[Sprüche - Allgemein]

Heinrich HeineSchlagworte: Liebe, Engel, Teufel, Hölle

Die Engel, die nennen es Himmelsfreud,
die Teufel, die nennen es Höllenleid,
die Menschen, die nennen es - Liebe!

Heinrich Heine

Bewerten Sie dieses Zitat:

337 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Edward YoungSchlagworte: Zeit, Zeitverschwendung, Leben

Verschwendete Zeit ist Dasein. Gebrauchte Zeit ist Leben.

Edward Young

Bewerten Sie dieses Zitat:

124 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Einsamkeit, Freiheit

Ganz er selbst sein darf jeder nur, solange er allein ist. Wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit; denn nur wenn man allein ist, ist man frei!

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

458 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Alte, Senioren, Zukunft

Alte Leute sind gefährlich; sie haben keine Angst vor der Zukunft.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

171 Stimmen: o

[Sprüche - Historische Personen]

Julius CäsarSchlagworte: Menschen, Wünsche

Die Menschen glauben fest an das, was sie wünschen.

Julius Cäsar

Bewerten Sie dieses Zitat:

194 Stimmen: o

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: Mitleid, Neid

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

593 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Freiheit

Die Freiheit, für die man kämpft, ist eine Geliebte, um die man sich bewirbt. Die Freiheit, die man hat, ist eine Gattin, die uns unbestritten bleibt. Glauben Sie, daß ein braver Mann sein Weib nicht liebt, weil sein Herz still und friedlich ist?

Ludwig Börne (Werk: Schilderungen aus Paris 15)

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: –

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht