Lieblingszitate von Julia Fuge

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Kurt CobainSchlagworte: Individualität, Hass, Bewunderung

Es ist besser, für den gehasst zu werden, der man ist, als für die Person geliebt zu werden, die man nicht ist.

Kurt Cobain

Bewerten Sie dieses Zitat:

1100 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Glück, Reue, Augenblick

Bereue nie was du getan hast, wenn du im Augenblick des Geschehens glücklich warst.

Bewerten Sie dieses Zitat:

495 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

William Lyon PhelpsSchlagworte: Mensch, Gentleman, Benehmen, Nutzen

Ob ein Mensch ein Gentleman ist, erkennt man an seinem Benehmen denjenigen Menschen gegenüber, von denen er keinen Nutzen hat.

William Lyon Phelps

Bewerten Sie dieses Zitat:

338 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Karl Ferdinand GutzkowSchlagworte: Tapferkeit, Tiefe, Herzen

Es muß Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wesens kennen und auf uns schwören, selbst wenn die ganze Welt uns verläßt.

Karl Ferdinand Gutzkow

Bewerten Sie dieses Zitat:

112 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Ernst von FeuchterslebenSchlagworte: Sache, verloren

Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt.

Ernst von Feuchtersleben

Bewerten Sie dieses Zitat:

147 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Niccolò Machiavelli

Jeder sieht, was Du scheinst. Nur wenige fühlen, wie Du bist.

Niccolò Machiavelli

Bewerten Sie dieses Zitat:

226 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Veränderung, Verbesserung

Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

1172 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anfang, Beginn, Traum

Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

156 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

William Shakespeare

Wir denken viel zu selten an das, was wir nicht haben, aber immer zu oft an das, was uns fehlt.

William Shakespeare

Bewerten Sie dieses Zitat:

173 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe, Gegenliebe

Liebe ohne Gegenliebe ist eine Frage ohne Antwort.

Bewerten Sie dieses Zitat:

83 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht