Lieblingszitate von Reva

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

George Bernard ShawSchlagworte: Liebe, Selbstaufgabe

Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.

George Bernard Shaw

Bewerten Sie dieses Zitat:

314 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Joseph JoubertSchlagworte: Fortschritt

Das Ziel eines Konflikts oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.

Joseph Joubert

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

William ShakespeareSchlagworte: Ehrlichkeit, Narr

Ha, ha! Was für ein Narr ist doch Ehrlichkeit!

William Shakespeare (Werk: Wintermärchen IV,4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: o

[Sprüche - Kino und TV]

Sophia LorenSchlagworte: Mut, Selbstbewusstsein

Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern.

Sophia Loren

Bewerten Sie dieses Zitat:

85 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Doris LessingSchlagworte: Denken, Falsch

Denk falsch, wenn du magst, aber Denk um Gottes Willen für dich selber.

Doris Lessing

Bewerten Sie dieses Zitat:

66 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Wernher von BraunSchlagworte: Wissenschaft, Universum, Krieg

Dieselben Naturkräfte, die uns ermöglichen, zu den Sternen zu fliegen, versetzen uns auch in die Lage, unseren Stern zu vernichten.

Wernher von Braun

Bewerten Sie dieses Zitat:

97 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Isaac AsimovSchlagworte: Gewalt, Zuflucht, Unfähig

Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.

Isaac Asimov

Bewerten Sie dieses Zitat:

87 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Freude

Die Freude ist überall. Es gilt nur, sie zu entdecken.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johannes CalvinSchlagworte: Unsterblichkeit, Tod, Leben, Glaube

Wie wir mitten im Leben vom Tode umfangen sind, so müßt ihr jetzt auch ganz fest überzeugt sein, daß wir mitten im Tode vom Leben umfangen sind.

Johannes Calvin

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Denken, Handeln, Tun

Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

90 Stimmen: ++

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht