Lieblingszitate von Royal Warrior

Seite 2 von 3 |< · · [1] [2] [3] · · >|

[Sprüche - Historische Personen]

KonfuziusSchlagworte: Lernen, Lehren, Verstehen, Verständnis

Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

315 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt MartiSchlagworte: Worte, Weg

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Kurt Marti

Bewerten Sie dieses Zitat:

1093 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Mark TwainSchlagworte: Illusionen, Traum, Leben, Existenz

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

605 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Matthias ClaudiusSchlagworte: Wissen, Reden

Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.

Matthias Claudius

Bewerten Sie dieses Zitat:

672 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Heinrich NordhoffSchlagworte: Gut, Schlecht, Beleidigung

Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.

Heinrich Nordhoff

Bewerten Sie dieses Zitat:

882 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: Kämpfen, Verlieren, aufgeben, resignieren

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

2018 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jean PaulSchlagworte: Kinder, Uhren

Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden. Man muß sie auch gehen lassen.

Jean Paul

Bewerten Sie dieses Zitat:

101 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Pearl S. BuckSchlagworte: Kindheit, Liebe, Kinder, Erwachsene

Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.

Pearl S. Buck

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: +

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Vorurteil, Atom, Wissenschaft, Fortschritt

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

301 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Wissenschaft, Zufall

Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

265 Stimmen: +

Seite 2 von 3 |< · < · [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht