Lieblingszitate von Monika Bach

Seite 16 von 21 |< · · [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] · · >|

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Oskar KokoschkaSchlagworte: Wahrheit

Die Wahrheit ist wie ein Bauernmädchen. Am schönsten ist sie ungeschminkt.

Oskar Kokoschka

Bewerten Sie dieses Zitat:

106 Stimmen: –

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Wahrheit, Beständigkeit, Wandel

Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

161 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean-Jacques RousseauSchlagworte: Irrtum, Wahrheit

Tausend Wege führen zum Irrtum, ein einziger zur Wahrheit.

Jean-Jacques Rousseau

Bewerten Sie dieses Zitat:

107 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Paul ClaudelSchlagworte: Wahrheit, Leute, Meinung

Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind.

Paul Claudel

Bewerten Sie dieses Zitat:

204 Stimmen: +

[Sprüche - Politiker]

Konrad AdenauerSchlagworte: Menschen, Lebensweisheiten, Toleranz

Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.

Konrad Adenauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

491 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Toleranz

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

203 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Edmund StoiberSchlagworte: Liberalität, Toleranz, Offenheit

Liberalität heißt doch nicht, für alles offen zu sein und alles zu tolerieren! Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht!

Edmund Stoiber

Bewerten Sie dieses Zitat:

106 Stimmen: –

[Literaturzitate - Allgemein]

Otto FlakeSchlagworte: Menschen, Toleranz

Wer mit den Menschen auskommen will, darf nicht zu genau hinsehen.

Otto Flake

Bewerten Sie dieses Zitat:

110 Stimmen: –

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Zeit, Zukunft

Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

200 Stimmen: o

[Sprichwörter - belehrende]

Heinrich NordhoffSchlagworte: Gut, Schlecht, Beleidigung

Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.

Heinrich Nordhoff

Bewerten Sie dieses Zitat:

960 Stimmen: ++

Seite 16 von 21 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] · > · >|

Zuletzt gesucht