Lieblingszitate von Monika Bach

Seite 11 von 21 |< · · [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas MannSchlagworte: Dummheit, Ignoranz

Es ist etwas Infernalisches darin, so jedes Wort auf die letzte Dummheit, auf die es ankommt, zu berechnen und jedes bessere Wissen, jede anständige Wahrheit frech dabei unter die Füße zu treten.

Thomas Mann (Werk: (Tagebücher 1933-1935)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Aldous HuxleySchlagworte: Tatsachen, Welt, Ignoranz

Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.

Aldous Huxley

Bewerten Sie dieses Zitat:

79 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

AristotelesSchlagworte: Recht, Zweifel

Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: Recht, Widerstand

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Bertolt Brecht

Bewerten Sie dieses Zitat:

697 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Recht, Ruhe

Wenn du im Recht bist,
kannst du dir leisten,
die Ruhe zu bewahren;
Und wenn du im Unrecht bist,
kannst du dir nicht leisten,
sie zu verlieren.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

348 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Werner von SiemensSchlagworte: Gewalt, Verstand

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Werner von Siemens

Bewerten Sie dieses Zitat:

274 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

HeraklitSchlagworte: Wissen, Verstand

Viel Wissen bedeutet noch nicht Verstand.

Heraklit

Bewerten Sie dieses Zitat:

128 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Verstand, Bildung

Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

194 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Bertrand RussellSchlagworte: Dummheit, Zweifel, Sicherheit

Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.

Bertrand Russell

Bewerten Sie dieses Zitat:

266 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Marie von Ebner-EschenbachSchlagworte: Intelligenz, Dummheit

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Marie von Ebner-Eschenbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

468 Stimmen: ++

Seite 11 von 21 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] · > · >|

Zuletzt gesucht